Deutschsprachige Erstaufführung

Hinter der Fassade

(Die Kehrseite der Medaille)
Von Florian Zeller
Deutsch von Annette und Paul Bäcker

Mit: Herbert Knaup, Cristin König, Jessica Ohl, Stephan Schad

Regie: Ulrich Waller
Bühne: Raimund Bauer
Kostüme: Ilse Welter

"Eine höchst vergnügliche Beziehungskomödie um Themen wie Midlife-Crisis, Loyalität unter Freunden und eheliche Abnutzungs- erscheinungen. Vorzüglich inszeniert, glänzende Schauspieler mit einem umwerfend witzigen Herbert Knaup, begeistertes Publikum. Was will man mehr?"
Hamburger Abendblatt

"Das Stück regt zur blitzschnellen Selbstanalyse im Publikum an... Herbert Knaup spielt sich in eine Crisis furioso...Der Abend verging unter Lachsalven wie im Fluge." Die Welt

"Wenn Männer einen Seitensprung planen, haben ihre Frauen das längst schon erahnt. Hinreißend zeigt das diese bissige Gesellschaftskomödie. Sehenswert!" Hamburger Morgenpost

"Ein spritziger, ein pikanter Abend über die unterdrückten Wahrheiten...Feiner Sprachwitz, überzeugende Schauspieler." NDR 90,3

17. Januar 2017 bis 22. Januar 2017
24. Januar 2017 bis 27. Januar 2017

Beginn: 19.30 und sonntags um 18 Uhr

Klaus Pohl liest

Ich bin nicht Hamlet!

22. Januar 2017

Beginn: 11 Uhr

Esther Ofarim

I´ll see you in my dreams

Musikal. Leitung / Piano: Yoni Rechter
Geige: Michail Paweletz
Bass: Micha Kaplan
Gitarre: Bernard Fichtner

Hamburger Abendblatt: "Die Diva des kultivierten Chansons."

 

28. Januar 2017

Beginn: 19:30 Uhr

Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys

Let’s misbehave

Ein Abend bricht alle Tabus.

ERSATZTERMIN FÜR DEN 9.1.2017 IST DER 31.1.2017
UM 19.30 UHR

ERSATZTERMIN FÜR DEN 10.1.2017 IST DER 29.1.2017
UM 15 UHR

Weitere Infos unter 040/ 4711 0 666.

29. Januar 2017 bis 31. Januar 2017

Beginn: 29.1. um 15 + 18 Uhr, 30.+31.1. jew. 19:30

Crime Live

Eine inszenierte Lesung mit Christian Redl
Geschichten aus dem True-Crime-Magazin vom Stern

01. Februar 2017 Premiere
03. Februar 2017 bis 05. Februar 2017

Beginn: 19:30 Uhr, sonntags 18 Uhr

Sandra Quadflieg und Ulrich Tukur lesen

Claire und Yvan Goll

Nichts fehlt – außer Dir

Mit anschließender Signierstunde!

02. Februar 2017

Beginn: 19:30 Uhr

Rock the Ballet

Club-Show

Die Veranstaltung ist ausverkauft!

04. Februar 2017

Beginn: 15 Uhr

Amara terra mia - Mein bitteres Land

Ein Theaterprojekt über Migranten

von Matteo Marsan / Dania Hohmann / Ulrich Waller

Mit: Adriana Altaras, Daniela Morozzi

Die Aufführung ist zweisprachig. Die italienischen Teile werden deutsch übertitelt.

„Amara terra mia" ist der Glücksfall eines zeitkritischen Theaters, das sinnlich, gar anrührend Fragen über Fragen aufwirft, statt voreilige Antworten zu geben."  Recklinghäuser Zeitung

"Adriana Altaras und Daniela Morozzi sind fabelhaft und präsentieren generös die ganze Bandbreite ihres Könnens. Man sieht ihnen gerne zu."  Nachtkritik

„Die beiden Schauspielerinnen in diesem tragikomischen Abend sind hinreißend....dass diese Produktion des St. Pauli Theaters von einer privaten Bühne gestemmt wurde, macht Hoffnung darauf, dass Theater auch ohne Millionen-Subventionen ein Ort der gesellschaftlichen Auseinandersetzung sein kann." dr-Kultur-Fazit

"Standing ovations für zwei südländisch-temperamentvolle Powerfrauen und einen kurzweilig-unterhaltsamen Abend." SN Herne

"Altaras und Morozzi sprechen deutsch und italienisch, radebrechen mit Akzent, spielen umwerfend gut. Donnernder Applaus. Mit „Amara terra mia" glückt dem Regie- und Autorentrio Marsan, Hohmann, Waller ein großer Wurf."  Ruhrnachrichten

06. Februar 2017 Premiere
07. Februar 2017 bis 08. Februar 2017

Beginn: 19:30 Uhr

HEAVEN CAN WAIT CHOR

Best of Rock and Pop

Mehr als 35 (G)Oldies – über 2.000 Jahre live on stage!

Leitung: Jan Christof Scheibe
Bühnenbild / Kostüme / Video: Eva Humburg
Choreographie: Susanne Hayo / Gabriele Gierz
Beratung: Samuel Weiss

dpa: "Das Ensemble begeistert dank Stimme, Charme und Lebensfreude."

Hamburger Morgenpost: "Hier wird gerappt, gerockt und geflirtet, was das Zeug hält. Aufrichtig, anrührend, mitreißend – ein bedingungsloses Ja zum Leben!"

BILD: "Der coolste Chor Hamburgs."

11. Februar 2017

Beginn: 18 Uhr

Haus auf dem Land - Mit Michael Mendl, Judy Winter, Heikko Deutschmann u.a. - Foto: Jim Rakete
Eine Koproduktion des Renaissance-Theaters Berlin mit dem St. Pauli Theater

Haus auf dem Land

von Donald Margulies
Deutsch von Helmar Harald Fischer

Mit: Michael Mendl, Judy Winter, Heikko Deutschmann, Anika Mauer, Christian Schmidt, Janina Stopper

Regie: Guntbert Warns
Bühne: Momme Röhrbein
Kostüme: Angelika Rieck

"Hervorragend gespielt, erstklassiges Ensemble." Berliner Morgenpost

"Bei dieser europäischen Erstaufführung wird ein darstellerisch subtiles Beziehungsgeflecht deutlich, in dem es um alles oder nichts geht, aber auf unterhaltsame und packende Weise." Berliner Zeitung

"Michael Mendl, Judy Winter oder Anika Mauer schaffen Persönlichkeiten mit Tragikpotential. Freche, erfrischende Dialoge laden zum Lachen ein. Glamour, Glanz und eine Prise Gloria" B.Z.

14. Februar 2017 Premiere
15. Februar 2017 bis 19. Februar 2017
21. Februar 2017 bis 26. Februar 2017
28. Februar 2017 bis 05. März 2017

Beginn: 19:30 Uhr, sonntags 18 Uhr

Ein Abend für Roger Willemsen

Mit: Barbara Auer, Matthias Brandt, Frank Chastinier, Cordula Stratmann, Maria Schrader, Frank Schulz u.a.

Eine gemeinsame Veranstaltung von NDR Kultur und dem St. Pauli Theater

27. Februar 2017

Beginn: 19:30

Horst Schroth

Wenn Frauen immer weiter fragen

Ein Update für Fortgeschrittene

06. März 2017 bis 09. März 2017

Beginn: 19:30 Uhr

The 27 Club

Legends never die

A Tribute to: Jimi Hendrix, Amy Winehouse, Janis Joplin, Kurt Cobain, Jim Morrison, Brian Jones (Rolling Stones) and more

Hamburger Morgenpost: "Im Kieztheater schaffen es Band und Sänger rund um die Legenden jede Menge Gänsehautmomente zu erzeugen...Der große Jubel beim Premierenpublikum war hoch verdient."

Hamburger Abendblatt: "In der Rockshow The 27 Club lebt Musikgeschichte als starke Hommage wieder auf."

Die Welt: "...was die Darsteller des „27 Clubs“ im St. Pauli Theater auf die Beine stellen, lässt mit ihren Songs die toten Rock-Ikonen einen genussreichen Showkonzertabend lang auferstehen."

BILD: "Wer diese Show nicht liebt, hat in seiner Jugend nichts erlebt!"

STERN online: "...minutenlanger Beifall und Jubel."

10. März 2017 bis 14. März 2017
16. März 2017 bis 19. März 2017

Beginn: jew. 19:30, Sa. jew. 17+21 Uhr, So. um 18 Uhr

Deutschsprachige Erstaufführung

4000 Tage

Von Peter Quilter
Deutsch von Max Faber

Mit: Boris Aljinovic, Judy Winter, Gustav Peter Wöhler

Regie: Ulrich Waller
Kostüme: Ilse Welter

Der neueste Bühnenhit aus London: Wie kann man in der Gegenwart leben ohne die in der Vergangenheit gemachten Erfahrungen? Wie wichtig sind rinnerungen überhaupt? Woran erinnern wir uns und warum?

„Ein Stück von großer emotionaler Intensität" The Telegraph

„Eine cleverer Plot und ein bewegendes Stück" Daily Mail

„Quilter entwirft einen faszinierendes Gebäude aus sich steigernden knappen Dialogen mit interessanten Fragestellungen und anregenden Einfällen." Financial Times

26. März 2017 bis 27. März 2017 Voraufführungen
28. März 2017 Premiere
30. März 2017 bis 02. April 2017
04. April 2017 bis 09. April 2017
11. April 2017 bis 16. April 2017
18. April 2017 bis 21. April 2017

Beginn: 19:30 Uhr, sonntags 18 Uhr, So.,16.4. um 19:30

Der total verrückte Musicalspaß für die ganze Familie!

Das Phantom von Opa

Von und mit Christian Berg
Regie: Christian Berg und Petter Bjällö
Musik: Paul Glaser
Ausstattung: Ulrike Engelbrecht

mit den Puppen von ZUCKERLI´S
PUPPET WORKSHOP

Für Kinder ab 5 Jahren

Uraufführung am Ostersamstag, 15.4. um 15 Uhr
Ostersonntag, 16.4., 15 Uhr • Ostermontag, 17.4., 11+15 Uhr
Weitere Vorstellungen: 21.4.-20.5.
freitags um 15 Uhr, samstags und sonntags um 11 Uhr
am 6., 7., 13. + 20.5. um 11 Uhr und 15 Uhr

15. April 2017 Premiere um 15 Uhr
16. April 2017 bis 17. April 2017
21. April 2017 bis 23. April 2017
28. April 2017 bis 30. April 2017
05. Mai 2017 bis 07. Mai 2017
12. Mai 2017 bis 14. Mai 2017
19. Mai 2017 bis 20. Mai 2017

Beginn:

Hagen Rether

Liebe

 

08. Mai 2017 bis 09. Mai 2017

Beginn: 19:30 Uhr

Marlene Jaschke

"nie wieder vielleicht"

11. Mai 2017 bis 13. Mai 2017

Beginn: 20 Uhr

Martin Zingsheim & Band

Heute ist morgen schon retro

Best-of-Konzert plus x

20. Mai 2017

Beginn: 20 Uhr

MOTOWN

The Music Show

Mit: Wilson D. Michaels, David-Michael Johnson (DMJ), Koffi Missah, Marion Campbell, Taryn Nelson

"Umjubelte Premiere um das legendäre Soul-Label."   Hamburger Abendblatt

„Motown lebt - in den Hits des Labels."   Die Welt

„Diese Show groovt!" Hamburger Morgenpost

 

18. Juli 2017 <-Tickets: 39,90 €
19. Juli 2017 bis 23. Juli 2017
25. Juli 2017 bis 30. Juli 2017
01. August 2017 bis 06. August 2017
08. August 2017 bis 13. August 2017

Beginn:19:30 Uhr, Sa. 21 Uhr

Der Erfolg aus London und New York!

THE PLAY THAT GOES WRONG

Ein katastrophaler Theaterabend!

Komödie von Jonathan Sayer, Henry Shields und Henry Lewis

In deutscher Sprache

"Ein Meisterwerk."   The Times

"Bauchkrämpfe vor Lachen."   The New York Times

"Absolut urkomisch"   The Daily Telegraph

"Slapstick vom Feinsten."   Frankfurter Rundschau

17. August 2017 bis 20. August 2017 Voraufführungen - Tickets: 29,90/19,90 €
21. August 2017 Premiere
23. August 2017 bis 27. August 2017
29. August 2017 bis 03. September 2017
05. September 2017 bis 10. September 2017

Beginn: 19:30, sonntags 18 Uhr

Live Legend präsentiert:

Kurt Krömer

Heute stimmt alles - Tour 2017

 

16. Oktober 2017 bis 17. Oktober 2017

Beginn: 20 Uhr

Das Buch zum 175. Jubiläum des St. Pauli Theaters

Broadway auf dem Kiez

175. Jahre St. Pauli Theater

 

Das Buch ist bei uns im Theater, über unsere Homepage und im Buchhandel erhältlich!

 

 

 
Folgen Sie uns!

Newsletter

Hier können Sie sich für die Zusendung unseres Newsletters anmelden. Einmal im Monat informieren wir Sie über unser aktuelles Programm, Sonderaktionen und Gewinnspiele.

Jetzt anmelden!

© 2012 St. Pauli Theater Produktionsgesellschaft mbH  |  Kontakt  |  Impressum