FESTIVALAKADEMIE DES HAMBURGER THEATER FESTIVALS präsentiert:

Constanze Becker, Catrin Striebeck und Florian Lukas

OREST

Texte von Aischylos, Sophokles, Euripides 

Leseprobe im Hamburger Theaterfestival

Konzept und szenische Einrichtung: John von Düffel

23. Oktober 2018

Beginn: 20 Uhr

Deutschsprachige Erstaufführung

Die Neue

Komödie von Eric Assous
Deutsch von Kim Langner
 
Mit: Holger Dexne, Johanna Christine Gehlen, Angelina Häntsch, Michael Prelle, Martin Wolf

Regie:
Ulrich Waller
Bühne: Nina von Essen
Kostüme: Ilse Welter
 
„Der Star des Abends ist dabei Michael Prelle... wirklich très formidable." Hamburger Abendblatt
„Höchst amüsant und elegant." Die Welt
„Vergnügliches Familienduell." Hamburger Morgenpost
„Starkes Ensemble und sensible Regie." NDR 90,3

24. Oktober 2018 bis 28. Oktober 2018

Beginn: jew. 19.30 Uhr, sonntags 18 Uhr

FESTIVALAKADEMIE ZÜNDSTOFFE präsentiert vom HAMBURGER THEATER FESTIVAL

Ulrich Matthes - Kester Schlenz

"Na klar sag ich meine Meinung!"

28. Oktober 2018

Beginn: 12 Uhr

Veranstaltungsort: Laeiszhalle

Hagen Rether

Liebe

28. Oktober 2018

Beginn: 19:30 Uhr

Konsens

von Nina Raine | Deutsch von Michael Eberth

Mit: Bettina Engelhardt, Johanna Christine Gehlen, Patrick Heyn, Adrienne von Mangoldt, Marina Lubrich, Stephan Schad, Oliver Urbanski

Regie: Ulrich Waller
Bühne: Raimund Bauer
Kostüme: Ilse Welter

 „Packender Theaterabend." Süddeutsche Zeitung
„Starke Bilder. Böse, schöne Pointen." Deutschlandfunk Kultur
„Ein aufwühlendes Stück" The New York Times
„Großartig." The Guardian

03. November 2018 Voraufführung
04. November 2018 Premiere
06. November 2018 bis 11. November 2018
13. November 2018 bis 18. November 2018
20. November 2018 bis 25. November 2018

Beginn: jew. 19.30 Uhr, sonntags 18 Uhr, 24.11.+ 25.11. 20 Uhr

EVA MATTES LIEST ASTRID LINDGREN

Aus den Tagebüchern 1939-1945

"Die Menschheit hat den Verstand verloren"

Ein literarisch-musikalisches Mosaik von Irmgard Schleier

Begleitet von: Jakob Neubauer, Irmgard Schleier

05. November 2018

Beginn: 19:30 Uhr

Gästeliste Geisterbahn

Keine Absicht Pt. 2 - Tour 2018

Mit: Nilz Bokelberg, Markus „Herm" Herrmann und Donnie O'Sullivan

10. November 2018

Beginn: 23 Uhr

Horst Schroth

Wenn Frauen immer weiter fragen

Ein Update für Fortgeschrittene

12. November 2018 19:30 Uhr
10. Dezember 2018 20:00 Uhr

Unser diesjähriges Weihnachtsmärchen:

Das Dschungelbuch

Nach Rudyard Kipling
In einer Fassung von Felix Bachmann & Cornelius Henne

Mit: Alice Hanimyan, Cornelius Henne, Melissa Holley, Thorben Korn, Peter Neutzling, Fion Pellacini, Martin Wolf / Andres Mendez

Regie: Felix Bachmann | Bühne: Eva Stankowski | Kostüme: Martina Müller | Songs: Matthias Stötzel und Anne Weber

Termine:
Voraufführungen: Fr., 16.11. um 16 Uhr und Sa.,
17.11. um 11 Uhr
Premiere: 17.11. um 16 Uhr
Weitere Vorstellungen bis 22.12.18, Täglich außer montags
jew. 17 Uhr,
Di.-Do. auch um 10 Uhr, Sa.+ So. auch um 11 + 14.30 Uhr

Für Kinder ab 4 Jahren

"Theater, Tiefgang, Trainingsjacke"

Alfons

jetzt noch deutscherer

 

19. November 2018
03. Dezember 2018

Beginn: jew. 19.30 Uhr

Monsieur Claude und seine Töchter

Komödie nach dem gleichnamigen Film
von Philippe de Chauveron und Guy Laurent
Theaterfassung von Stefan Zimmermann

Mit: Patrick Abozen, Holger Dexne, Hannah Rebekka Ehlers, Victoria Fleer, Patrick Heyn, Eric Lee Johnson, Knut Koch, Marina Lubrich, Andrés Mendez, Love Newkirk, Michael Prelle, Angela Schmid, Anneke Schwabe, Martin Wolf / Cornelius Henne

Regie: Ulrich Waller
Bühne: Nina von Essen
Kostüme: Ilse Welter

„Michael Prelle ist ein Ereignis im ohnehin starken Ensemble." Hamburger Abendblatt

„Das ist großes Schauspielertheater." Die Welt

„Das Premierenpublikum feierte das Ensemble mit Johlen und Applaus." Hamburger Morgenpost

Achtung! Neue Termine 2019! 8. bis 20. Januar 2019

 

 

27. November 2018 bis 02. Dezember 2018
04. Dezember 2018 bis 09. Dezember 2018
11. Dezember 2018 bis 16. Dezember 2018
18. Dezember 2018 bis 22. Dezember 2018

Beginn: jew. 20 Uhr

Nacht-Tankstelle

von Franz Wittenbrink

Regie: Franz Wittenbrink
Bühne: Raimund Bauer
Kostüme: Nini von Selzam
Musikalische Leitung: Franz Wittenbrink / Matthias Stötzel

Hamburger Abendblatt: "Der Wittenbrink am St. Pauli Theater ist Hamburgs bestes Musical"

Die Welt: "Sieben sensationelle Darsteller liefern pralles Musiktheater."

NDR Kultur: "Manchmal schon hat man Franz Wittenbrink vorgeworfen, Liederabende von der Stange zu liefern – dieser hier ist fraglos einer der besten. Standing Ovations."

25. Dezember 2018 bis 04. Januar 2019

Beginn: 25.+26.12. jew. 18 Uhr, 27.12.-04.01. jew. 19:30 Uhr, Silvester 16 + 20 Uhr

LATE NIGHT POETRY SLAM

Eine Veranstaltung vom Kampf der Künste
in Zusammenarbeit mit dem St. Pauli Theater

30. Dezember 2018

Beginn: 22.30 Uhr

St. Pauli Theater meets Elbphilharmonie

"...denn dort an der Elbe, da wartet mein Glück"

Neujahrskonzert in der Elbphilharmonie - Großer Saal

Mit: Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys, Gustav Peter Wöhler und Band, Stefan Gwildis und Band, Alfons, Tim Fischer, Esther Ofarim

 

03. Januar 2019

Beginn: 20 Uhr

Esther Ofarim

I´ll see you in my dreams

Musikal. Leitung / Piano: Yoni Rechter
Geige: Desheng Chen
Bass: Micha Kaplan
Gitarre: Bernard Fichtner

Hamburger Abendblatt: "Die Diva des kultivierten Chansons."

 

05. Januar 2019

Beginn: 19:30 Uhr

Neue Termine!

Monsieur Claude und seine Töchter

Komödie nach dem gleichnamigen Film
von Philippe de Chauveron und Guy Laurent
Theaterfassung von Stefan Zimmermann

Mit: Patrick Abozen, Holger Dexne, Hannah Rebekka Ehlers, Victoria Fleer, Patrick Heyn, Eric Lee Johnson, Knut Koch, Marina Lubrich, Andrés Mendez, Love Newkirk, Michael Prelle, Angela Schmid, Anneke Schwabe, Martin Wolf / Cornelius Henne

Regie: Ulrich Waller
Bühne: Nina von Essen
Kostüme: Ilse Welter

„Michael Prelle ist ein Ereignis im ohnehin starken Ensemble." Hamburger Abendblatt

„Das ist großes Schauspielertheater." Die Welt

„Das Premierenpublikum feierte das Ensemble mit Johlen und Applaus." Hamburger Morgenpost

08. Januar 2019 bis 13. Januar 2019
15. Januar 2019 bis 20. Januar 2019

Beginn: jew. 20 Uhr

Arsen und Spitzenhäubchen

von Joseph Kesselring

Mit: Uwe Bohm, Gerhard Garbers, Niels Hansen, Cornelius Henne, Deborah Kaufmann, Knut Koch, Eva Mattes, George Meyer-Goll, Christian Redl, Oliver Urbanski und Angela Winkler
Deutsch von Helge Seidel
Regie:
Ulrich Waller
Bühne:
Raimund Bauer
Kostüme: Ilse Welter

Hamburger Abendblatt: "Das muss man gesehen haben."

Die Welt: "Spitzenensemble entzückt mit Spitzenkomödie."

RBB-Kulturradio, Berlin: "Die Besetzung ist es, die Ulrich Wallers Inszenierung zum Knaller macht."

Der Tagesspiegel, Berlin: "Wenn Angela Winkler und Eva Mattes gemeinsam auf der Bühne stehen, ist das ein seltener Glücksfall. Als Komödiantinnen sind sie eine Wucht. Sie vermeiden alle klamottige Übertreibung, die Pointen werden präzise und mit leichter Hand gesetzt."

23. Januar 2019 bis 28. Januar 2019

Beginn: 19.30 Uhr, sonntags 18.00 Uhr

Axel Prahl & Das Inselorchester

MEHR

Das Konzert zum neuen Album

16. Februar 2019 19:30 Uhr
17. Februar 2019 18 Uhr

Marlene Jaschke

"nie wieder vielleicht"

20. Februar 2019 bis 22. Februar 2019

Beginn: 19.30 Uhr

Das Buch zum 175. Jubiläum des St. Pauli Theaters

Broadway auf dem Kiez

175. Jahre St. Pauli Theater

 

Das Buch ist bei uns im Theater, über unsere Homepage und im Buchhandel erhältlich!

 

 

Newsletter

Hier können Sie sich für die Zusendung unseres Newsletters anmelden. Einmal im Monat informieren wir Sie über unser aktuelles Programm.

Jetzt anmelden!

© 2012 St. Pauli Theater Produktionsgesellschaft mbH  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz