Noch einmal Penelope. Barbara Nüsse zum 80.

Info

Sie hat seit 1980 an allen großen Hamburger Bühnen gespielt. Angefangen am Deutschen Schauspielhaus, auf Kampnagel – das sie mit ihrer legendären „Penelope“, dem  Schlusskapitel von James Joyce‘ „Ulysses“ als freie Spielstätte quasi miteröffnet hat – über die Kammerspiele unter der Leitung von Ulrich Tukur und Ulrich Waller bis zum Thalia Theater, wo sie bis heute Ensemble-Mitglied ist. Jetzt wird Barbara Nüsse, eine der größten deutschen Schauspielerinnen, 80. Am Vorabend ihres Geburtstages wird sie nochmal Teile aus „Penelope“ rezitieren und spielen. Im zweiten Teil des Abends werden Weggefährten wie Karin Neuhäuser, Peter Franke, Michael Laages und George Meyer-Goll über sie sprechen und ihr ein Ständchen singen.

Termin

16. Februar 2023, 19:30 Uhr

Preis

25 €

Schüler/Student/Azubi: 50 % des Kartennettopreises

Kartenzum Spielplan