Programmänderung

Wegen der nach wie vor bestehenden Einschränkungen für den Spielbetrieb kann auch Ben Becker sein Herzensprojekt „AFFE“ bedauerlicher Weise immer noch nicht aufführen.

Um sein Publikum nicht zu enttäuschen und die angekündigten Termine zu ermöglichen, erarbeitet Ben Becker ein neues, den Auflagen entsprechendes und dennoch spannendes, hochemotionales Programm, welches vom 30. September bis 2. Oktober im Hamburger St. Pauli Theater erstmals zu erleben sein wird.

Bitte beachten Sie:  Eigentlich stand das Stück „Affe“ mit Ben Becker für diese Termine auf dem Spielplan.
Bereits gekaufte Karten für „Affe“ behalten für „Apokalypse“ ihre Gültigkeit. Die Rückgabe bereits gekaufter Karten bzw. der Umtausch in einen Gutschein ist ebenfalls möglich. Weitere Informationen unter www.eventim.de

Bitte melden Sie sich zwecks Rückerstattung/Umtausch nach Möglichkeit bis zum 23. September 2021.

BEN BECKER

Affe

Stückinfo

Ben Beckers neue Inszenierung „Affe“ stellt existentielle Fragen nach der menschlichen Natur.
Nach dem überwältigenden Erfolg von „Ich, Judas“, folgt nun das neue, eindrucksvolle Programm des Ausnahme-Schauspielers.

Die Menschwerdung des Affen ist eine Geschichte des Fortschritts – und eine beispiellose Geschichte der Zerstörung. Die Beherrschung der Natur durch Wissenschaft und Technik, die mit dem aufrechten Gang und der Herrschaft über das Feuer begann, führt uns zu einer rücksichtslosen Ausbeutung aller Ressourcen.

Mit „Affe“ (Regie & Schauspiel: Ben Becker) stellt sich Ben Becker den großen Themen unserer Zeit: dem Verhältnis Mensch und Tier, Zivilisation und Natur, Freiheit und (Selbst-)Zerstörung. Auf den Spuren der Frage, wo kommen wir her, wo gehen wir hin, führt Becker uns zurück zu den Gedanken von Engels und Kafka und wagt den Versuch die menschliche Hybris und Überheblichkeit zu ergründen; die Ursachen aller menschengemachten Katastrophen. Auf dieser Suche begegnen wir, mit einem schonungslosen Blick, uns selbst, als einer Gattung, die ihre eigenen Ursprünge vergessen hat.

Schauspieler und Kreativteam

Mit: Ben Becker

Regie: Ben Becker | Künstlerische Leitung: Marike Moiteaux | Dramaturgie: John von Düffel

Auch im St. Pauli Theater finden zum Schutz Ihrer Gesundheit selbstverständlich alle Vorstellungen unter Beachtung der vorgeschriebenen Schutz-und Hygienemaßnahmen zur Bekämpfung des Corona-Virus statt.

Weitere Informationen finden Sie hier

Termine

Die Tickets behalten ihre Gültigkeit, ein Umtausch ist nicht erforderlich.

05.11.2020 > verlegt auf den 30.09.2021
06.11.2020 > verlegt auf den 01.10.2021
07.11.2020 > verlegt auf den 02.10.2021

Beginn: 20 Uhr

Preise

44,95 € bis 69,10 €, zzgl. Buchungsgebühr und Versand

Buchung über eventim.de

Dauer

ca. 1 Stunde und 30 Minuten, ohne Pause

Kartenzum Spielplan