Matinee zur Erinnerung an Elke Lang

Vor 20 Jahren starb die Hamburger Regisseurin und Schauspielerin Elke Lang, die in Hamburg u.a. am Schauspielhaus, dem Thalia-Theater und an Kammerspielen gearbeitet hat. In einer kleinen Matinee wollen wir mit Filmausschnitten aus Ihren letzten Arbeiten (u.a. „Sommergäste" und „Woyzeck") und Texten an diese ungewöhnliche Künstlerin erinnern.

Spielzeiten:

14. Januar 2018
Beginn: 11 Uhr
© 2012 St. Pauli Theater Produktionsgesellschaft mbH  |  Kontakt  |  Impressum