„Corona“ Info

 

Liebes Publikum,

die Auswirkungen der Corona-Krise beeinträchtigen inzwischen das persönliche
Leben von jedem von uns und haben natürlich auch vor dem St. Pauli Theater und
dem Hansa-Theater nicht haltgemacht.

Auf Anweisung der zuständigen Behörden und weil wir natürlich auch die
Gesundheit von Ihnen, der Mitarbeiter und der Künstler nicht gefährden wollen,
ruht seit dem 14.3. komplett der Spiel- und seit dem 16.3. auch der Probenbetrieb.

Wir bemühen uns nach besten Kräften darum, so viele Veranstaltungen,
wie möglich, zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen.
Bitte behalten Sie bereits gekaufte Karten.
Sie behalten Ihre Wertigkeit. Bitte haben Sie Verständnis dafür,
dass wir erst nach einem belastbaren Datum für die Wiederaufnahme
des Spielbetriebs Karten tauschen können.

Wir sind in Gesprächen mit der Stadt, um die allerschlimmsten Auswirkungen
dieser Zwangsschließung abzumildern, aber bis zu einem Ergebnis wird es
dauern. Das Ausmaß des wirtschaftlichen Schadens ist immens und gefährdet
die Existenz unseres Theaters.

Deshalb wenden wir uns an Sie, denn jede(r) von Ihnen kann, wenn es ihm/ihr
möglich ist, dabei helfen, uns das Überleben zu sichern: durch den Verzicht
auf die Rückerstattung Ihres gekauften Tickets.
Wenn Sie den Wert Ihrer Karten spenden möchten,
schicken Sie uns diese per Post zu,
damit wir uns persönlich bei Ihnen bedanken können.
Wenn Sie als UnterstützerIn mit einer öffentlichen Nennung
einverstanden sind, teilen Sie uns das bitte mit.

In der Hoffnung, dass Sie diese Bitte verstehen können, wünschen wir
uns inständig, dass dieser Alptraum bald vorübergeht und wir uns bald
wieder gesund hier im Theater sehen werden. Ihr Applaus,
Ihre Begeisterung fehlen uns schon jetzt. Denn ein Theater
ohne Zuschauer ist kein Theater.

Ihr Team vom St. Pauli-Theater