Crime Live

Wahre Verbrechen - Wahre Geschichten

Eine inszenierte Lesung mit Christian Redl
Geschichten aus dem True-Crime-Magazin vom Stern

Krimis boomen, sie gehören zur am meisten verkauften Literatur in Buchläden und bei Online-Händlern. Es gibt Krimi-Festivals, Krimi-Dinner und natürlich jede Menge Lesungen mit den Stars des Genres.

Das griffen die Macher des erfolgreichen Wochenmagazins STERN auf und brachten vor rund einem Jahr das Magazin STERN CRIME auf den Markt. Die Fachzeitschrift für Verbrechen erzeugt mit wahren Geschichten eine einzigartige Stimmung zwischen Schaudern und Neugier.

Was ein typisches Crime-Thema ausmacht, schildert Redaktionsleiter Giuseppe Di Grazia so: „Das ist ganz einfach – und doch so schwierig. Der Fall sollte einen sofort packen. Der Fall darf uns erschrecken, sollte uns nachdenklich machen, zornig, einsichtig, und er darf uns auch unterhalten. Und dann braucht der Autor, der die Geschichte aufschreibt, eine Dramaturgie, die den Leser bis zum Schluss fesselt."

Im St. Pauli Theater ist STERN CRIME nun auch live zu erleben, mit den besten Geschichten aus dem letzten Jahr, szenisch gelesen von dem Schauspieler Christian Redl.

 

Dauer der Lesung ca. 1 Stunde und 20 Minuten, ohne Pause

Pressestimme

„Redl sorgt für Kopfkino. Fesselnde 80 Minuten."   Hamburger Abendblatt

Spielzeiten:

03. Mai
Beginn: 19:30 Uhr

Bitte beachten Sie, dass aus technischen Gründen nicht alle tatsächlich buchbaren Plätze im Online-Saalplan abgebildet werden können.

Auch wenn online keine Plätze mehr verfügbar sind, können Sie Restkarten telefonisch bei unserer Tickethotline reservieren.

Alle Ermäßigungen erhalten Sie ausschließlich an unserer Tickethotline oder an der Tageskasse. Rollstuhlfahrer buchen bitte ausschließlich direkt an der Kasse oder über unsere Tickethotline

040/4711 0 666

(Mo-Sa 10-19 Uhr, So 14-19 Uhr).

© 2012 St. Pauli Theater Produktionsgesellschaft mbH  |  Kontakt  |  Impressum